Unser Laufprogramm

Vor jedem Lauftraining ein Warm Up, sowie anschließendes Cool Down nach den Intervallen absolvieren. Leichte dynamische Dehnung und 2 Runden lockeres warmlaufen!

Intervalle trainieren die Schnell- und Explosionskraft / anaerobe Ausdauer:
5 Intervalle a 800 Meter unter 3min, mit 60 sec. Pause, tief atmen und locker bewegen
6 Intervalle a 600 Meter rennen, mit 60sec. Pause, tief atmen und locker bewegen
10 Intervalle a 400 Meter rennen, mit 30 sec. Pause, tief atmen und locker bewegen
12 Intervalle a 200 Meter rennen, dazwischen 30 sec. Pause, tief atmen und locker bewegen
10 mal 100 Meter sprinten, 10sec. Pause, tief atmen und locker bewegen

Hochhauslauf 15 Etagen mit oder ohne Gewichten hochsprinten mit fahrstuhl runter und wieder hoch.

10km Lauf in ca 45 Min. für die Grundlagenausdauer

Unsere Leistungsdiagnostik

  • Messung der Schlagkraft in kg
  • Messung des übertragenen Impulses
  • Berechnung der Trefferwirkung
  • Messung der Schnelligkeit der Schlagentwicklung in Millisekunden
  • Grafische Darstellung des Kraftverlaufs
  • Messung der Reaktionszeit
  • Maximalkraftermittlung
  • Laktatdiagnostik
  • Feststellung der Fähigkeit zur Ausbelastung
  • Agilitätsleistungstest
  • Reaktionstest
  • Sprinttest
  •